Hier erhalten Sie einen Überblick über die neuesten Entwicklungen unserer Sozietät aus den letzten Monaten.
Wenn Sie Fragen haben oder detaillierte Informationen zur weiterführenden Recherche benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Suche
Jahr
Titel
 

PUSCH WAHLIG berät bei E.ON AG Transaktion

31.07.2009 – E.ON tauscht mit der zur französischen GDF Suez Gruppe gehörenden Electrabel Erzeugungskapazitäten im Umfang von 1.700 Megawatt. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Pusch Wahlig Legal beriet in dieser Transaktion E.ON bei der arbeitsrechtlichen Strukturierung des Projekts, insbesondere bei den zur Vorbereitung der Veräußerung erforderlichen Maßnahmen. Dr….

PUSCH WAHLIG LEGAL berät bei Strukturierung eines Projektes der E.ON AG

15.06.2009 – E.ON verkauft 13 Wasserkraftwerke an das österreichische Elektrizitätsunternehmen VERBUND mit einer Leistung von rund 300 MW. Das Transaktionsvolumen wird in den Medien auf mehr als eine Milliarde Euro geschätzt. Pusch Wahlig Legal beriet E.ON bei der arbeitsrechtlichen Strukturierung des Projekts, insbesondere zur Vorbereitung der Veräußerung erforderlichen Maßnahmen. Dr. Pusch: „Wir freuen uns sehr,…

Dr. Tobias Pusch und Thomas Wahlig werden in „Best Lawyers“ Ranking mit aufgenommen

01.05.2009 – „Best Lawyers“ hat in 2009 erstmals ein Ranking für Anwälte in Deutschland erstellt. Dr. Tobias Pusch und Thomas Wahlig wurden für den Bereich Arbeitsrecht in das Ranking der besonders häufig empfohlenen Anwälte aufgenommen. Das Ergebnis des Rankings basiert auf einer Umfrage unter Arbeitsrechtsspezialisten in Deutschland. Es wurde im Handelsblatt veröffentlicht und kann über…

Arbeitsrechtliche Betreuung der Umwandlung der E.ON Energy Trading AG in E.ON Energy Trading SE

01.05.2009 – Die E.ON Energy Trading AG wandelt sich in eine Europäische Aktiengesellschaft um. Sie firmiert zukünftig unter E.ON Energy Trading SE. Am 16. April 2009 unterzeichneten der Vorstandsvorsitzende der E.ON Energy Trading AG, Dr. Tony Cocker, und der Vorsitzende des besonderen Verhandlungsgremiums (Sven Bergelin, Fachgruppenleiter ver.di Fachgruppe Energie und Bergbau) nach siebenmonatigen Verhandlungen die…

Dr. Kara Preedy neue Partnerin bei PUSCH WAHLIG LEGAL

01.01.2009 – Die Arbeitsrechtsboutique PUSCH WAHLIG LEGAL verzeichnet einen weiteren Zugang auf Partnerebene: Anfang Januar wird Dr. Kara Preedy (38) das Team verstärken. Preedy war von 2002 bis 2006 bei Cleary Gottlieb in Frankfurt vor allem im transaktionsbegleitenden Arbeitsrecht tätig. Von 2007 an hatte sie in Berlin als Partnerin das arbeitsrechtliche Dezernat bei Geiser &…

PUSCH WAHLIG LEGAL berät E.ON AG bei Transaktion

01.12.2008 – Die E.ON AG und Statkraft haben ihre Transaktionen über einen Beteiligungstausch im Wert von 4,5 Milliarden Euro abgeschlossen. PUSCH WAHLIG LEGAL berät E.ON in allen arbeitsrechtlichen Fragen. Im Rahmen des Beteiligungstauschs erwirbt E.ON die 44,6%ige Beteiligung von Statkraft an der E.ON Sverige. Zudem kaufte E.ON ein Wasserkraftwerk in Schweden. Statkraft erhält von E.ON…

PUSCH WAHLIG LEGAL gewinnt nach Gründung vor zwei Jahren rasant an Prominenz

14.11.2008 – Diese Kanzlei lässt sich nicht aufhalten. In nur zwei Jahren nach ihrer Gründung hat Dr. Tobias Pusch von Berlin aus eine bundesweite Arbeitsrechtspraxis aufgebaut. Der Namenspartner hat es exzellent verstanden, aus seiner Zeit bei Allen & Overy geknüpfte Kontakte zu namhaften Unternehmen zu nutzen. Sein tiefes Know-how an der Schnittstelle zum Gesellschaftsrecht bringt…

PUSCH WAHLIG LEGAL berät Pixelpark AG

01.11.2008 – PUSCH WAHLIG LEGAL berät die Pixelpark AG bei der Planung und Umsetzung umfassender Restrukturierungsmaßnahmen in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Der Vorstand der Pixelpark AG hat am 14. Oktober 2008 die Restrukturierung des Unternehmens eingeleitet und dies im Rahmen einer Ad-hoc-Meldung bekannt gegeben. Die ergriffenen Maßnahmen umfassen neben einer Fokussierung auf das Kerngeschäft drastische Maßnahmen…

PUSCH WAHLIG LEGAL berät bei Umstrukturierung von Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH

01.08.2008 – Im Rahmen der Integration von Imperial Tobacco und Altadis berät PUSCH WAHLIG LEGAL die Imperial Tobacco Group bei der Schließung des Berliner Werkes und der Verlagerung der dortigen Produktion auf die moderneren Werke in Langenhagen sowie das Werk in Polen. Die Schließung des Werkes wird zum Wegfall von 420 Arbeitsplätzen am Standort Berlin…