Hier erhalten Sie einen Überblick über die neuesten Entwicklungen unserer Sozietät aus den letzten Monaten.
Wenn Sie Fragen haben oder detaillierte Informationen zur weiterführenden Recherche benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Suche
Jahr
Titel
 

Gehört die Umkleidezeit zur Arbeitszeit?

26.04.2017 – Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Arbeitskleidung tragen und sich dafür umziehen müssen, stellt sich die Frage nach dem Beginn der eigentlichen Arbeitszeit. Eva Wißler beantwortet die Frage auf business-wissen.de.

Neuregelung zur Sozialversicherungspflicht für Notärztinnen und Notärzte im Rettungsdienst

25.04.2017 – In letzter Zeit gab es vermehrt Auseinandersetzungen mit den Sozialversicherungsträgern über die Einordnung von Ärzten im Rettungsdienst. Für viele Ärzte sind die Einsätze im Rettungsdienst eine Nebentätigkeit. Sie wurden deshalb häufig als Selbständige behandelt und es wurden keine Sozialversicherungsbeiträge abgeführt. Im Rahmen der Betriebsprüfung werden die Notärzte dann aber häufig als sozialversicherungspflichtig Beschäftigte…

Prozessuale Verwertung von Aufnahmen aus verdeckter Videoüberwachung?

18.04.2017 – Durch Diebstahl von Arbeitgebereigentum werden jährlich Schäden in Millionenhöhe verursacht. Dies erklärt den Wunsch vieler Unternehmen an einer möglichst effektiven Überwachung ihres Betriebsgeländes. Insbesondere sofern bereits konkrete Verdachtsmomente bestehen, ist das Mittel der Wahl dann häufig der Einsatz einer „verdeckten“ Videoüberwachung, welche eine höhere Erfolgsaussicht bei der Aufklärung verspricht. Entdecken die Kameras tatsächlich…

Vergütungspflicht von Umkleidezeiten

04.04.2017 – Berlin Tiergarten um 10 Uhr morgens. In Saal 515 des Arbeitsgerichts Berlin spielen sich seltsame Szenen ab. Der etwa 65-jährige beklagte Gesellschafter-Geschäftsführer einer mittelständischen Eismanufaktur mit angeschlossenen Eiscafés führt dem aufmerksam zusehenden Gericht vor, wie lange er zum Anlegen einer bunten Damenbluse und eines farblich dazu passenden Rocks benötigt. Der Anwalt stoppt die…

Datenschutz-Grundverordnung – Einwilligung in die Datenverarbeitung auf dem Prüfstand

04.04.2017 – Arbeitgeber speichern personenbezogene Daten ihrer Arbeitnehmer (Name, Anschrift, Kontonummer etc.). Viele Arbeitsverträge enthalten Klauseln, mit denen Arbeitnehmer in die Erhebung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten einwilligen. Bereits im Anwendungsbereich des BDSG ist deren Wirksamkeit häufig zweifelhaft. Unter Geltung der DSGVO wird das nicht anders sein. Arbeitgeber stellen sich daher die Frage, was…

„Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen“ (Mark Twain)

03.04.2017 – Befristungen von Arbeitsverträgen sind mit und ohne Sachgrund möglich. Dies soll nach der derzeitigen politischen Diskussion – trotz anderslautender Aussagen von Martin Schulz – auch so bleiben. Sachgrundlose Befristungen sind für Arbeitgeber gerade wieder schwieriger geworden. Denn die Frage, ob auch eine lang zurückliegende Vor-Beschäftigung eine sachgrundlose Beschäftigung ausschließt, haben einige Landesarbeitsgerichte (z.B. LAG…

Sperrzeit und „personenbedingte“ Aufhebungsverträge

28.03.2017 – Der Anwendungsbereich für Aufhebungsverträge ohne den Sperrzeit-Nachteil beim Bezug von Arbeitslosengeld hat sich durch die neue Geschäftsanweisung der Bundesagentur für Arbeit zu § 159 SGB III erweitert. Führt der Arbeitnehmer – wie etwa beim Abschluss eines Aufhebungsvertrages – seine Arbeitslosigkeit durch eigene Mitwirkung herbei, droht eine Sperrzeit. Während der regelmäßig 12 Wochen andauernden…

PUSCH WAHLIG LEGAL unterstützt Uniper bei Kostensenkungs- und Reorganisationsprogramm

01.03.2017 – Uniper ist ein führendes internationales Energieunternehmen mit Aktivitäten in mehr als 40 Ländern und rund 13.000 Mitarbeitern. Zu den wesentlichen Aktivitäten zählen die Stromerzeugung in Europa und Russland sowie der globale Energiehandel. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Düsseldorf. Das Unternehmen wurde im September 2016 erfolgreich an die Börse gebracht. Details zum Kostensenkungs- und…

PUSCH WAHLIG LEGAL als Top-Kanzlei im Arbeitsrecht von der Wirtschaftswoche ausgezeichnet

10.02.2017 – Von einer unabhängigen Jury sind in der Ausgabe 7/2017 der Wirtschaftswoche 27 Kanzleien als Top-Kanzleien in Deutschland im Fachgebiet Arbeitsrecht ausgewählt worden. Auch PUSCH WAHLIG LEGAL gehört in dieser Wertung zu den Topkanzleien. Ebenso wurden im Ranking 45 hervorgehobene Arbeitsrechtsexperten in den 27 Kanzleien identifiziert. Zu den „renommiertesten Köpfen“ gehören auch Dr. Tobias Pusch…

PUSCH WAHLIG LEGAL wird mit dem azur Award 2017 in der Kategorie „Diversity“ ausgezeichnet

20.02.2017 – PUSCH WAHLIG LEGAL wurde am 16.2.2017 bei den azur Awards als bester Arbeitgeber in der Kategorie „Diversity“ ausgezeichnet. Die azur Redation kümmert sich schwerpunktmäßig um den juristischen Nachwuchs und ist Teil des JUVE Verlags. Jedes Jahr zeichnet azur vier Arbeitgeber aus, die sich durch besonderes Engagement in der Nachwuchsförderung hervorheben. Die azur-Redaktion bewertet…