Für unsere grenzüberschreitend tätigen Mandanten bieten wir weltweite Arbeitsrechtsberatung. Dabei koordiniert Ihr vertrauter Ansprechpartner in unserer Kanzlei Ihre internationalen Anfragen.

Wir arbeiten weltweit mit ausgewiesenen Arbeitsrechtsspezialisten unserer Allianz L&E Global. Wir unterstützen Sie bei allen Arbeitsverhältnissen mit internationalen Bezügen, bei länderübergreifenden Regelungen (z.B. Codes of Conduct), zum internationalen Datentransfer (z.B. Safe Harbour), bei grenzüberschreitenden Matrixstrukturen und bei internationalen
Vergütungssystemen. Als eine von wenigen Arbeitsrechtskanzleien in Deutschland haben wir umfassende Erfahrung bei der Gründung von europäischen Gesellschaften (SE).

  • Codes of Conduct
  • Internationaler Datenaustausch
  • Internationale Vergütungsstrukturen
  • Grenzüberschreitende Matrixstrukturen
  • SE-Gründung
  • Europäischer Betriebsrat