Das Tätigkeitsgebiet von Eva Wißler umfasst sämtliche Fragestellungen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunkte ihrer Beratungspraxis bilden Unternehmenskäufe und –restrukturierungen, Vergütungs- und Arbeitszeitsysteme sowie internationales Arbeitsrecht.

geboren in Karlsruhe

1993-1998
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim

1998-2000
Referendariat in Stuttgart und Frankfurt am Main

2000
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

2000-2002
Rechtsanwältin bei Wessing, Frankfurt am Main

2004
Fachanwältin für Arbeitsrecht

2002-2013
Rechtsanwältin bei Schmalz Rechtsanwälte, seit 2007 Partnerin, Frankfurt am Main

2013-2016
Partnerin bei ebl factum rechtsanwälte, Frankfurt am Main

2016
Counsel bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main

2018
Partnerin bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main


Weitere Aktivitäten/Rankings

  • Dozentin an der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung
  • Referentin bei dem Verlag Dashöfer